Chamëleon im Chaos Logo

Vorbereitungen

Lesezeit: 3 min
chameleon author

In den letzten Wochen habe ich mir echt schier den Kopf zerbrochen. Bald ist der 10-jährige Hochzeitstag von meiner Frau und mir und ich hatte echt 'null Plan', was ich meiner Frau schenken soll… genauer gesagt ich hatte 'voll den Plan' davon, was ich meiner Frau nicht schenken werde… Mit viel Grübeln und dem Besuch von so ziemlich jedem 'normalen' Geschäft hier in er Stadt, hatte ich dann endlich eine Idee.

Und zu dieser Idee gesellte eine weitere. Super, nun habe ich in den letzten Tagen fleißig alles vorbereitet und kann mich noch 22 Tage in Vorfreude üben. Ich freue mich jetzt schon wie Bolle auf das Gesicht meiner Frau ☺

Als Weiteres habe ich heute dann auch meine Zugfahrt für den Urlaub in der Pfalz gebucht. Eineinhalb Wochen in der 'Herkunftsregion'. Der Betreuer fährt mich zum nächstgrößeren Bahnhof und auf der Rücktour holt er mich dort auch wieder ab. Die Frau meines Vaters fährt an dem Tag von ihrem Urlaub mit dem Zug wieder nach Hause, so dass wir einen Teil gemeinsam reisen. Und echt super, dass ich in der Buchungs-App der Bahn auch den Platz neben ihr noch buchen konnte.

Beim Buchen fällt mir immer wieder auf, wie unsinnig die Preise sind. Es macht einfach keinen Sinn, die Hinfahrt im Normalpreis (oder sollte man sagen im überteuerten Bahn-Wunsch-Preis) für 100 € zu erhalten, im Sparpreis für 29,90 € und im Super-Spar-Preis sogar für 19,90 € buchen zu können.

Hey Bahn, ich habe eine tolle Werbe-Idee: Wie wäre es mit einem Super-Super-Spar-Preis? Ehrlich mal! Seid doch realistisch. Wer soll euch denn die Preiskalkulation abnehmen, wenn ihr Rabatte von 80,1 % gewährt… oder genauer gesagt, die anderen Kunden so überteuert fahren lasst… Das ist doch wie ausgewürfelt. Sorry, bei jedem Reiseveranstalter oder Autohändler weiß man direkt, dass man über den Tisch gezogen wird, wenn man solche Rabatte erhält.

Ich schweife ab – die Vorbereitung für den Urlaub ist buchungstechnisch über die App abgeschlossen, nachdem die Webseite wegen zu 'vieler Besucher gleichzeitig' in die Knie gegangen war.

Donnerstag und Freitag sind wieder Therapien – bis dahin ist etwas Ruhe angesagt.

Am Samstag ist ein besonderer Tag der Aktivität von unserem Glauben aus geplant und da werden wir als Familie auch dabei sein. Meine Frau ist glaube ich auch mit einem Salat machen eingebunden.

Für den 12. und 17.04. ist die Entrümpelung eines Hausflures + Dachboden + Keller hier in der Siedlung angesagt. Die Sperrmüll- und Elektroschrott-Abholungen sind schon angemeldet. Vorbereitung also auch hier angeschlossen.

Ich bin zufrieden.

Chamëleon

Wie sehr gefällt dir dieser Beitrag?

Anklicken um zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

4 Kommentare

  1. Hallo Du Schnellleser, also ich habe mehr als 2 Minuten gebraucht…
    Aber ich bin auch schon ganz gespannt, was Du für eine Überraschung für Deine Frau ausgesucht/gedacht…. hast. Natürlich kannst Du das vorher nicht hier erwähnen ist schon klar.
    Grüßle Melinas

Kein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu (Pflichtfeld)