Chamëleon im Chaos Logo

Pleurotus ostreatus

Lesezeit: 2 min
chameleon author

Ich möchte mich hiermit auch öffentlich bei Pollys bedanken, die mir für eines meiner Hobbies ein sehr gutes Hilfsmittel geschenkt hat. Ich interessiere mich sehr für Pilze – sowohl für die Bestimmung als auch den Verzehr 😁.

Und Pollys hat mir einer der 'Standard-Werke' in diesem Bereich – den großen Kosmos Pilz-Führer in der aktuellen Auflage geschenkt. Dieses Buch ist eine hervorragende Ergänzung zu der Pilzsuche Ultra App, die ich ebenfalls nutze.

Heute habe ich dann den ersten Fund anhand dieses Buches bestimmt – den Austernpilz:

Es handelt sich hierbei um einen Winter-Speisepilz, der ein sehr festes Fleisch hat. Viele kennen wahrscheinlich die Zuchtvarianten aus dem Handel.

Dieser Pilz kann quasi auf jede erdenkliche Art zubereitet werden und eignet sich aufgrund seiner festen Struktur und seines Geschmacks gut als Fleisch-Ersatz. Die Wertigkeit dieses Pilzes zeigt sich auch im zweiten Namen, den er im Volksmund hat: Kalbsfleischpilz. Da der Pilz so festes Fleisch hat, sollte er recht klein geschnitten und auf die gewünschte Art gegart werden. Er eignet sich gekocht/gedünstet dann z.B. um einen veganen 'Wurst'-Salat zu machen.

Chamëleon

Wie sehr gefällt dir dieser Beitrag?

Anklicken um zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Noch keine Bewertung vorhanden. Sei doch der Erste!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Chamëleon Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu (Pflichtfeld)